Kommentare: 8
  • #8

    Vom Schwabenländle (Montag, 01 April 2019 20:24)

    Wir waren das erste Mal hier in Lauffen und sind eher im Raum Stuttgart / Tübingen zu Hause, was Comedy und Kabarrett als auch das schwäbische Volkstheater betrifft. Die Lokalität ist super, außer das es sehr hallt und ohne Mikros die Stücke kaum verständlich sind bei einigen Laiendarstellern.- insbesondere beim Initiator. Der Anfang war so gut wie nicht zu verstehen in den hinteren Reihen. Jegliches Zwischengequatsche des Publikums war störend. Inhaltlich waren zwei Sketche wirklich lustig, der Rest wirkte bezüglich Inhalt und Ausgestaltung enorm verbesserungswürdig und nicht wirklich einstudiert. Sketche wurde teilweise sehr auseinandergenommen, waren zu arg verschachtelt, zu lang und ausgelutscht in den Poiten. Trotz der wirklich günstigen Preise, hatten wir uns mehr erhofft vom Auftritt und dem vorbestellten Essen [arschkalte Schnitzel]. Zum Schluss wurde es wirklich anstrengend, da Zugaben nicht eingefordert wurden vom Publikum, aber diese dreimal gegeben wurden. Die Gesangseinlagen sind dringend zu überarbeiten. War schmerzhaft für die Ohren. Wir werden sicher wiederkommen, wenn die Inhalte passen.

  • #7

    Itismesausage (Sonntag, 24 Februar 2019 08:09)

    Vielen Dank an alle Akteure für den schönen und lustigen Abend.

  • #6

    Dorle (Sonntag, 04 März 2018 11:15)

    Hallo, ihr habt super gespielt und ich habe jetzt ein paar Lachfalten mehr. S‘schad nex. Liebe Grüße und vielen Dank für den Schrenk Obed, Dorle

  • #5

    MARGOT Mair Bietigheim (Samstag, 03 März 2018 11:35)

    War am 02. MÄRZ 2018 DAS 1. mal in der Städtlesbühne und werde gerne wieder kommen.
    Schwäbisch Original hab mal wieder herzerfrischend gelacht ...ein schöner Abend ...Danke der ganzen Theatergruppe für diese tolle Leistung und die schrägen Lieder. Einfach super.

  • #4

    Jürgen Herrmann (Donnerstag, 30 November 2017 11:32)

    Ich hab noch was vergessa , da Robert und Inge aus Löchgau sind auch immer mit dabei.

  • #3

    Jürgen Herrmann (Donnerstag, 30 November 2017 11:28)

    Wir sind auf die Neue Saison sehr gespannt und kommen wie Jedes Jahr immer wieder gerne.

    Lg. aus Doooofeld , wenn Ihr dess kennt
    Ursula und Jürgen

  • #2

    Frau Nägele (Dienstag, 20 Dezember 2016 16:25)

    No ben i grad dui zwoed - on hann eich no nedd amol gsäh.
    Aber womeglich senner au no guad.
    I wirs am 20. Januar säh...

    Gruaß aus Hepficha

  • #1

    uwe (Donnerstag, 15 Dezember 2016 20:52)

    jetzt gibt uns schon so lang, und ich in der erschte wo was nei schreibt.